Einflussnahme für eine zukunftsfähige AHV und berufliche Vorsorge für die heutige und die folgenden Rentnergenerationen. Als Vertreter der Babyboomer, Vater von vier jungen mitten im Erwerbsleben stehenden Erwachsenen und Grossvater eines neunjährigen Enkelkinds liegen mir sowohl die Anliegen der jetzigen als auch diejenigen der kommenden Rentenbezüger am Herzen. Zudem befasse ich mich als baldiger AHV-Rentner immer intensiver mit der Materie und habe Interesse daran, dass im Bereich der zweiten Säule Beschlüsse im Sinn der Neubezüger gefasst werden.
Wahlkreis 1

Pascal Bouquet, 63

Dipl. Übersetzer DOZ D/F/E

Über mich

Hobbies

Reisen, Lesen, sportliche Aktivitäten (Jogging, Nordic Walking, Fitness), Feldenkrais


Mein Trumpf?       

Als Bilingue (d-f) mit guten Kenntnissen der italienischen Sprache kann ich sowohl die Deutschschweizer als auch die Romands und die Ticinesi erreichen und für meine Ideen gewinnen


berufliche Erfahrung

1982-87

Übersetzer und Dolmetscher (D-F-D) bei der damaligen Gewerkschaft SMUV (Vorgängerin der Unia)

1987-89

Leiter französischer Übersetzungsdienst Bundesamt für Sozialversicherungen (BSV)

(Unglückliches) Intermezzo

(2 Monate) Übersetzer bei der

Crédit Suisse am Hauptsitz in Zürich

1989-98

Übersetzer bei der PTT und der daraus entstandenen Swisscom

1998-2007

Selbständiger Übersetzer und Dolmetscher mit eigener Firma

Seit 2007

Übersetzer beim Bundesamt für Bevölkerungsschutz (BABS)


dafür setze ich mich ein

Mitglied des Personalverbands des Bundes (PVB) und als solches Teilnahme bei verschiedenen

Demonstrationen des PVB